Vom Werkzeugversuch zur Komplettlösung

Wer hat heute Zeit und Ressourcen, um auf eigenen Maschinen neue Werkzeuge zu testen, Prozesse zu optimieren oder neue Projekte zu erarbeiten?

Die „Crazy Service Products“, so nennt Mikron Tool sein Angebot im Bereich Engineering, bieten dem Kunden genau das: Während bei ihm die Maschinen auf Hochtouren produzieren, kümmern sich die Zerspanungsspezialisten von Mikron Tool um seine neuen Projekte, um neue resp. optimierte CNC-Programme oder testen für ihn, ob sich ein neues Werkzeug für seine Applikation eignet. Das Ziel ist dabei immer, Werkstücke wirtschaftlich und mit höchster Präzision zu fertigen.

Fünf Pakete decken alle Bedürfnisse ab:

1. Werkzeug-Evaluierung

MikronTool Ingenierue diskutieren Resultate von Werkzeugtests auf DMG MaschineSie suchen die geeigneten Werkzeuge für die Herstellung eines neuen Teils oder für einen bestehenden Prozess? Es gilt, für die Bearbeitung eines neuen Werkstoffes das richtige Werkzeug zu finden? Ist das bisher eingesetzte Werkzeug wirklich die beste Wahl? Welchen Mehrwert bringt das Mikron Tool Werkzeug? Genau für diese Aufgabenstellungen ist die Dienstleistung „Tool Evaluation“ definiert.

 

 

 

 

Die Leistungen

  • Ermitteln des besten standardisierten Werkzeuges für die individuelle Zerspanungsaufgabe des Kunden.
  • Testen des Werkzeuges gemäss Kundenanforderung.
  • Erstellen eines Berichtes mit Werkzeugempfehlung und Werkzeugbeurteilung.
  • Lieferung von Schnittdaten und allen relevanten Richtwerten für den Werkzeugeinsatz.
  • Messprotokolle gemäss Anforderungen des Kunden.

Die Kundenvorteile

  • Ressourcen- und Maschineneinsparung: Durch das Outsourcing spart der Produktionsbetrieb wertvolle Arbeitszeit der Mitarbeiter und die Belegung der eigenen Maschinen für Tests ein.
  • Sicherheit und Know-how vor dem Kauf: Das Ergebnis mit dem Mikron Tool Werkzeug für eine spezifische Anwendung wird anhand von Messprotokollen belegt.
  • Ohne eigenen Aufwand verfügt der Anwender über die optimalen Schnittdaten für das Werkzeug.

Projektrealisierung: Der Aufwand beträgt ca. zwei Tage.
Ergänzung: Dieses Paket kann mit den Paketen 2 bis 5 ergänzt werden.

Fragen Sie nach einem detaillierten Angebot mit Preis und Termin unter test.mto@mikron.com

2. Prozess Definition

 

Process DefinitionSie fragen sich, wie Sie einen bestehenden Zerspanungsprozess in puncto Qualität und Durchlaufzeiten optimieren können? Welches ist der optimale Prozess für die Bearbeitung eines neuen Teils? Für solche Fälle wurde die Dienstleistung „Process Definition“ ins Leben gerufen.

Die Leistungen

  • Verbesserung eines bestehenden oder Definition eines neuen Prozesses am Werkstück mit einem Standard- oder einem bereits existierenden Sonderwerkzeug von Mikron Tool.
  • Falls notwendig, Neubestimmung der Parameter, um die Taktzeiten zu reduzieren oder die Qualität der Ergebnisse zu verbessern.
  • Testen des Werkzeuges je nach Kundenanforderung.
  • Lieferung eines Berichts mit Werkzeugbeurteilung, Werkzeugempfehlung, Schnittdaten und ausgearbeiteter Bohr-/Frässtrategie für die avisierte Qualität.
  • Angaben zur Dimensionierung von BAZ/Spannsystem, evt. eine Kraft- und Drehmoment-Analyse sowie Aushändigung des bearbeiteten Werkstücks.
  • Messprotokolle gemäss Anforderungen des Kunden.

Die Kundenvorteile

  • Ressourcen- und Maschineneinsparung: Das Outsourcing spart wertvolle Arbeitszeit der Mitarbeiter und die Belegung der eigenen Maschinen für das Setup ein.
  • Sicherheit und Know-how vor dem Kauf dank der Definition des optimalen Prozesses für den Einsatz von Standard-Werkzeugen (CrazyTools).
  • Kenntnis der optimalen Schnittbedingungen, der Zykluszeit und der Bearbeitungsqualität ohne eigenen Aufwand.
  • Aneignen von Know-how für zukünftige Projekte.
  • Keine Zusatzinvestitionen: Zur Ermittlung der Schnittbedingungen und zum Einfahren des Prozesses sind keine eigenen Mess- und Produktionsmittel notwendig.

Projektrealisierung:  Je nach Umfang und Komplexität der Aufgabenstellung liegt der Zeitaufwand zwischen einer und zwei Wochen für Ihr fertiges Setup.
Diese Dienstleistung kann mit den Paketen 3 bis 5 ergänzt werden.

Fragen Sie nach einem detaillierten Angebot mit Preis und Termin unter test.mto@mikron.com

3. Standzeit Test

Life Time Test

Sie möchten Ihre Zerspanungsprozesse wirtschaftlicher gestalten? Gewünscht ist eine Abschätzung der Werkzeugkosten pro produziertem Werkstück? Sie wollen prozesssicher fertigen und wissen, wann ein Werkzeugwechsel notwendig ist, um Ausschuss bei kostenintensiven Teilen zu vermeiden? Genau dafür ist die Dienstleistung „Life Time Test“ gemacht.

Die Leistungen

  • Definition der Standzeit eines zu verwendenden Werkzeuges.
  • Testen des Werkzeuges gemäss Kundenanforderung.
  • Informationen zur Berechnung der Werkstück-Bearbeitungskosten und damit des Einsparpotenzials bezogen auf die eingesetzten Werkzeuge.
  • Erstellen eines Berichts mit Werkzeugbeurteilung, Werkzeugempfehlung, Schnittdaten und relevanten Messdaten.
  • Lieferung sämtlicher Richtwerte für den Werkzeugeinsatz inklusive Verschleissanalyse und Abschätzen der Standzeiten.
  • Messprotokolle gemäss Anforderung des Kunden.

Die Kundenvorteile

  • Keine Bindung von eigenen Ressourcen: Das Outsourcing der Standzeittests macht die Arbeitszeit der Mitarbeiter und die Maschinenkapazität frei für die Serienproduktion.
  • Unterstützung bei der Werkzeugwahl in puncto Wirtschaftlichkeit: Dank Bestimmung der Standzeit ist es möglich, den Bearbeitungsaufwand und die Kosten/Werkstück zu berechnen.
  • Identifizierung von Einsparpotenzialen dank einer verifizierten Auswertung der Langzeitversuche mit entsprechender Werkzeugempfehlung.

Projektrealisierung: Der Zeitaufwand bis zum Erhalt von verwertbaren Ergebnissen liegt zwischen fünf Tagen und einem Monat.
Diese Dienstleistung kann mit den Paketen 4 und 5 ergänzt werden.

Fragen Sie nach einem detaillierten Angebot mit Preis und Termin unter test.mto@mikron.com

4. Prozess Entwicklung

Process Engineering

Sie möchten einen neuen Zerspanungsprozess entwickeln oder Prozesszeiten senken, ohne die Qualität des Bauteiles zu beeinträchtigen? Ist es möglich, die Herstellungskosten zu reduzieren, beispielsweise durch den Einsatz von Kombinationswerkzeugen? Bei diesen Aufgabenstellungen ist die Dienstleistung „Process Engineering“ das richtige Paket.

 

 

 

 

Die Leistungen

  • Entwickeln eines gesamten Bearbeitungsprozesses inklusive Prozessschritten und -zeiten.
  • Testen des Werkzeuges gemäss Kundenanforderung.
  • Erstellen eines Berichtes mit Werkzeugempfehlung und Werkzeugbeurteilung.
  • Angaben zu Schnittdaten, Prozessschritten und -zeiten sowie weitere Richtwerte für den Werkzeugeinsatz.
  • Abschätzung der Werkstück-Bearbeitungskosten bezogen auf die eingesetzten Werkzeuge und definierten Parameter.
  • Empfehlungen zu Kühlmittel, Druck und Werkzeugspannsystem.

Die Kundenvorteile

  • Komplett entwickelter und optimaler Bearbeitungsprozess für ein Werkstück.
  • Informationen zum Einsparpotential gegenüber einem bestehenden Prozess.
  • Sparen von eigenen Ressourcen: Das eigene Personal und die Maschinen stehen für die Produktion zur Verfügung.
  • Keine Investitionen in Mess- oder Produktionsmittel.
  • Aneignung von neuen Kompetenzen.

Projektrealisierung: Je nach Umfang und Komplexität der Aufgabenstellung liegt der Zeitaufwand für konkrete Ergebnisse zwischen drei und fünf Wochen.
Diese Dienstleistung kann mit dem Paket 5 ergänzt werden.

Fragen Sie nach einem detaillierten Angebot mit Preis und Termin unter test.mto@mikron.com

 

5. Komplettlösung & Prototypen

Turnkey solutions & Prototyping

Sie haben eine Idee für ein neues Werkstück, aber noch keine Vorstellung, wie diese mittels Zerspanung umgesetzt werden könnte? Es fehlen Kenntnisse zu Schneidwerkzeugen und zu Prozessen? Keine Maschinenkapazität ist zur Verfügung oder die notwendigen Produktionsmittel sind nicht vorhanden? Dann ist unser Serviceangebot „Turnkey Solutions & Prototyping“ genau die richtige Dienstleistung.

 

 

 

 

Die Leistungen

  • Entwickeln eines Gesamtprozesses (inklusive Empfehlungen zu Maschinen, Kühlschmierstoffen, Werkzeughalterungen, Werkstückspannung, CAD/CAM-Programmierung, Qualitätsbestimmung etc.).
  • Transparentes Projektmanagement in mehreren Modulen für verschiedene Entscheidungsfasen mit entsprechenden Zwischenberichten /
    -besprechungen.
  • Herstellung eines Prototyps bzw. der Nullserie für die Produkt- bzw. Prozessvalidierung.
  • Auf Wunsch, Kundenausbildung zu den definierten Prozessen.

Die Kundenvorteile

  • Keine eigenen Kapazitäten oder Know-how nötig, weder fürs Engineering noch für die Fertigung.
  • Profitieren von externem Expertenwissen auf dem Gebiet der Zerspanung für den Erhalt eines kompletten Technologiepaketes inklusive Prototyp.
  • Kürzere Realisierungszeit als bei Eigenaufwand.
  • Kein Investitionsrisiko: Sparen Sie sich kostenintensive Investitionen in Engineering, Werkzeuge, Maschinen, Messmittel und Mitarbeiter, und profitieren Sie von einem starken Partner, der für Sie diese Aufgaben übernimmt.

Projektrealisierung: Je nach Komplexität der Aufgabenstellung kann die Projektlaufzeit stark variieren und bis zu mehreren Monaten in Anspruch nehmen. 

Fragen Sie nach einem detaillierten Angebot mit Preis und Termin unter test.mto@mikron.com