Bitte mindestens 5 Zeichen eingeben.

Sie sind auf der Mikron Tool Webseite USA | Wechseln Sie das Land
News & Events
Private Area

Error!

Please check your user and password

user
password
/ / /

Radeln für Hoffnung!

20 Juni 2019 - Zum zweiten Mal radeln Mikron Tool Mitarbeiter für einen guten Zweck.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wollte das Sportteam von Mikron Tool auch in diesem Jahr etwas Spezielles leisten und dabei Gutes tun. Entsprechend der Standort-zu-Standort-Tour von 2018 ging’s diesmal von Boudry nach Agno, beides Standorte von Divisionen der Mikron Gruppe.

So stiegen am 6. Juni neun «crazy» Mitarbeiter von Mikron Tool in einen Bus und liessen sich nach Boudry (Neuchâtel, Schweiz) bringen. Am Freitagmorgen standen am Startpunkt bei Mikron Automation erst Kaffee und Gipfeli auf dem Programm sowie eine Besichtigung der Schwesterfirma.

MikronTool-GreenhopeTour-MikronBoudry

Dann aber ging’s los: Geplant war eine Tour am Genfersee vorbei, der Rhone entlang hinauf bis in die Berge durch den Kanton Wallis und dann über einen Alpenpass ins Tessin – nach Hause. Doch der lange Winter spielte den Sportbegeisterten einen üblen Streich: infolge der langen und ausgiebigen Schneefälle bis spät in den Frühling waren die möglichen Passübergänge noch geschlossen. Schweren Herzens stiegen die Radler ab und «überwanden» den Furkapass per Bahn durch den Tunnel.

MikronTool-GreenhopeTour-Gotthard

Dann aber doch noch der (kalte) Höhepunkt: das Gruppenfoto bei 2 Grad Celsius auf dem 2106 m ü. M. gelegenen Gotthardpass.

MikronTool-GreenhopeTour-Gotthard-Team

Nachher ging’s vor allem noch bergab – mehr oder weniger, denn auch die letzte Etappe hatte es mit 120 km in sich. Am Ziel wartete schliesslich die Belohnung in Form eines ausgiebigen Mittagessens.

MikronTool-GreenhopeTour-Agno

Und die Anstrengung der Gruppe wurde auch von Freunden, Familien und Kollegen belohnt: Sie haben für jeden Höhenmeter gespendet. Selbstverständlich auch mit einem grosszügigen Zustupf von Mikron Tool.

Greenhope Logo

«Sport gegen Krebs», das ist das Motto von Greenhope, einer gemeinnützigen Organisation, die sportliche Events dazu nutzt, Geld zu sammeln. Geld für krebskranke Kinder, damit diese und ihre Familien gemeinsame unbelastete Momente erleben können, zum Beispiel ein Ausflug mit Schlittenhunden. Mehr Infos dazu gibt’s hier. Ausserdem bieten sie jungen Sporttalenten finanzielle Unterstützung. Damit diese vielleicht einmal die grossen Sportler von morgen werden. Viele bekannte Sportgrössen (von heute) unterstützen als Botschafter diesen Verein: Lara Gut / Skiweltmeisterin, Gilbert Gress / Fussballtrainer, alle Schweizer Eishockeyclubs der höchsten Liga, und viele mehr.

TOOL FINDER
 
QUICK FINDER